Patronatstag St. Georg

Gottesdienst am Patronatstag

Das Sozialwerk St. Georg feiert am 23. April Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Georg in Anlehnung an Davids Psalm 23 „Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.“ Der ökumenische Gottesdienst am Festtag des Namenspatrons des Sozialwerks findet in der in der St.-Anna-Kirche, Kapellenstraße 12, Gelsenkirchen-Schalke statt. Beginn ist um 11:00 Uhr. Er steht unter dem Thema „Mitmachen. Teilhaben. Wirksam sein.“ Gäste, Freunde und Förderer des Sozialwerks sind herzlich willkommen.

Den Gottesdienst gestalten im Zeichen der Inklusion Menschen mit und ohne Assistenzbedarf gemeinsam. Sie und die Gelsenkirchener Diakone Axel Büttner und Roland Curdt-Warmuth gehen der Frage nach, wer uns stärkt und wirksam sein lässt. Die Band Diagnosefrei und die Theatergruppe Blitzlicht liefern hierzu ausdrucksstarke Beiträge.

Nach der Messe können die Besucherinnen und Besucher sich im Gespräch austauschen, was sie persönlich stärkt und wirksam sein lässt. Alle sind dann zu Begegnung und Imbiss auf dem Vorplatz eingeladen. Der Tag ist damit gleichzeitig Beitrag des Sozialwerks zur diesjährigen Initiative der Aktion Mensch zum Thema Begegnung. Hierbei setzen sich im April/Mai bundesweit Menschen für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft ein.

INFO: An der St.-Anna-Kirche stehen keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung! Darum gibt es zwischen 10:00 und 14:00 Uhr einen kostenfreien Pendelverkehr zwischen der Kirche und dem Gelände rund um „Schacht Bismarck“, Uechtingstraße 87. Autofahrer werden gebeten, die dortigen Parkplätze zu nutzen. Eine rechtzeitige Anreise wird empfohlen.

Weitere Informationen: www.gemeinsam-anders-stark.de, ein Flyer zum Download


Drucken   E-Mail