Ostern Zuhause feiern – Angebote des Bistums Essen

Auch in diesem Jahr ist keine gewohnte Feier des Osterfestes und der Kartage möglich. In vielen Pfarreien im Bistum Essen können Angebote und Gottesdienste von Gründonnerstag bis Ostermontag nur deutlich reduziert und eingeschränkt stattfinden oder müssen sogar ausfallen.

Das Bistum Essen hat Ihnen daher verschiedene Angebote auf einer Seite (www.bistum-essen.de/info/seelsorge-glaube/dezernat-pastoral/ostern-zuhause-feiern) zusammengestellt, wie Sie alleine oder mit dem Personenkreis, der laut Coronaschutzverordnung erlaubt ist, gemeinsam die Kar- und Ostertage feiern können.

Es gibt die Rubriken

Auf einige Angebote weisen wir an dieser Stelle besonders hin, an denen eine unserer Gemeindereferentinnen Christiane Rother mitgearbeitet hat und Co-Gastgeberin sein wird.

 

Digitale Agapefeier am Gründonnerstag – Versammelt an vielen Tischen

Gründonnerstag, 1. April, 19-20:30 Uhr, via Zoom

In vielen Pfarreien des Bistums ergänzen am Gründonnerstag Agapefeiern, bei denen gemeinsam gebetet, Brot und Traubensaft geteilt und dann gemeinsam gegessen wird, die Messfeier vom letzten Abendmahl. In diesem Jahr werden solche Feiern in Präsenz nicht stattfinden können. Wir laden deshalb herzlich zu einem gemeinsamen digitalen Abendbrot mit Agape ein, das die Abendbrottische zu Hause zu einer großen digitalen Tischgemeinschaft verbindet.

Am Abend des Gründonnerstag laden wir ein, diese Tradition der Agapefeier in einer digitalen Gemeinschaft neu zu entdecken. Bitte bereiten Sie Brot und was Sie dazu Essen und Trinken möchten vor. Das gemeinsame Abendbrot findet kontaktlos via Zoom-Meeting statt.

Ihre Gastgeber*innen Christiane Rother (Seelsorgerin in Gelsenkirchen) und Alexander Jaklitsch (Seelsorger in Bochum), freuen sich darauf, mit Ihnen gemeinsam diese digitale Abendbrotzeit zu verbringen.

Anmeldung: Anmeldung bis zum 31.03.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stichwort: Gründonnerstag

 

Karfreitag – Die Geschichte mit deinem Kreuz

Karfreitag, 2. April, 19-20:30 Uhr, via Zoom

Viele von uns haben ein Kreuz zu Hause, vielleicht an der Wand oder als Anhänger an einer Kette. In Kirchen, auf einem Berg und an Plätzen in unseren Städten begegnen uns Kreuze. Manche Kreuze erzählen eine Geschichte und mit manchen Kreuzen verbinden wir eine persönliche Erfahrung.

Am Abend des Karfreitags sind Sie eingeladen, Ihr Kreuz und seine Geschichte zu erzählen und die Erlebnisse von anderen zu hören:                        

Wie kam das Kreuz zu Ihnen?
Wo ist Ihnen das Kreuz begegnet?
Was macht das Kreuz besonders?
Wo hat das Kreuz seinen Platz in Ihrem Leben, Arbeiten, Glauben...?
Wozu bewegt es Sie?

Ihre Gastgeber*innen Christiane Rother (Seelsorgerin in Gelsenkirchen) und Alexander Jaklitsch (Seelsorger in Bochum) freuen sich auf Sie, Ihr besonderes Kreuz und seine Geschichte. Der Abend mit Ihren Kreuzgeschichten findet kontaktlos via Zoom-Meetings statt.

Anmeldung: Anmeldung bis zum 31.03.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stichwort: Karfreitag

 

Gemeinsamer Einstieg in den Karsamstag – „Nichts lebt ohne Sterben”

Karsamstag, 3. April, 8 Uhr, via Zoom

Stille, Impuls und Gebet laden ein in Ruhe den Tag zu beginnen.

Ihre Gastgeber*innen sind Christiane Rother (Seelsorgerin in Gelsenkirchen) und Bernd Wolharn (Citypastoral am Essener Dom).

Anmeldung: Anmeldung bis zum 31.03.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stichwort: Karsamstag

 

Meine Ostergeschichte – Ostermontag

Ostermontag, 5. April, 19-20:30 Uhr, via Zoom

An diesem Tag sind Sie zu einem besonderen Erzählabend eingeladen. Im Mittelpunkt steht nicht die biblische Ostergeschichte, sondern Ihr eigenen Ostergeschichten: Schätze, die Sie selbst gehoben haben, die in Ihrer Familie Tradition haben oder die Ihnen ganz zufällig passiert sind. In kleinen Erzählkreisen werden diese Geschichten miteinander geteilt und so die österliche Botschaft verbreitet.

Ihre Gastgeberin Jennifer Reffelmann (Referat Liturgie, Bistum Essen) freut sich auf Sie und Ihre Geschichten.

Anmeldung: Anmeldung bis zum 31.03.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stichwort: Ostermontag

Drucken